Motorrad Kurventraining

Termine:

auf dem Verkehrsübungsgelände in Münsingen

Es können je nach Witterung und Bedarf weitere Termine hinzukommen.

Siehe Anmeldung

Teilnehmer:

maximal 6 Personen
Der /die Fahrerin muss im Besitz einer gültigen
Fahrerlaubnis sein.
Der/Die Teilnehmer sollten am Grundkurs teilgenommen haben und ausreichende Fahrpraxis haben.
Der/Die Teilnehmer müssen auf vollständige Schutzkleidung achten.

Kursinhalte werden je nach Fahrzeugart und Kenntnisstand der Teilnehmer zusammengestellt.

Fahrzeug:

Motorrad
Das Fahrzeug muss zum Straßenverkehr zugelassen sein und ein gesetzlicher Versicherungsschutz bestehen.
Auslegermotorrad wird vom Veranstalter bereit gestellt.

Haftung:

Seitens des Veranstalters ist eine Veranstaltungs-Haftpflicht-Versicherung abgeschlossen (500,00€ Selbstbeteiligung). Die Teilnahme am SHT erfolgt auf eigene Gefahr.

Kursgebühr:

70,00 € – Halbtageskurs 9:00 – 13:00 Uhr

Kursinhalte:

Nur für geübte Fahrer mit Erfahrung, bereits absolvierter Grundkurs

Vollständige Motorradschutzkleidung mit Protektoren, Motorradstiefel und Handschuhe sind Pflicht.

 

In diesem Kurs geht es nur um das Thema Kurve, also um Blickführung, Linienwahl, Hindernisse und Gefahren in der Kurve, Schräglage.

Die Schräglage wird zunächst auf dem Auslegermotorrad erprobt und dann mit dem eigenen Motorrad.

Es handelt sich hierbei nicht um ein Rennstreckentraining!

Ziel ist die sichere Beherrschung des Motorrades in verschiedensten Kurventypen.