Sicherheitstraining Motorrad (Grundkurs)

Termine:

siehe Anmeldung

Teilnehmer:

maximal 12 Personen

Der /die Fahrerin muss im Besitz einer gültigen
Fahrerlaubnis sein.
„jeder Führerscheinneuling“ ohne große
Fahrpraxis.
„der/die Ein-bis Zweijährige“ –
„der/die Fortgeschrittene“ – „der/die Routinier“
„der/die Vielfahrer/in“ – „der/die Spezialist/in
„der/die Senior/in

Fahrzeug:

Motorrad

Das Fahrzeug muss zum Straßenverkehr zugelassen sein und ein gesetzlicher Versicherungsschutz bestehen.

Haftung:

Seitens des Veranstalters ist eine Veranstaltungs-Haftpflicht-Versicherung abgeschlossen (500,00€ Selbstbeteiligung). Die Teilnahme am SHT erfolgt auf eigene Gefahr.

Kursgebühr:

90,00 €

Zuschuss:

Viele Berufsgenossenschaften bezuschussen das Sicherheitstraining. Fragen Sie bei Ihrer BG nach.