Verkehrsübungsplätze

Für den Übungsplatz in Reutlingen

ist KEINE ANMELDUNG erforderlich !

Verkehrsübungsplatz Reutlingen

Der Verkehrsübungsplatz Reutlingen ist zum Üben mit Fahranfängern, welche sich in der Führerschein- Ausbildung befinden.
Der Verkehrsübungsplatz befindet sich neben dem Freibadparkplatz in Reutlingen, Straße: An der Kreuzeiche (Zufahrtstraße zum Stadion).

Autofahren üben

Der Verkehrsübungsplatz ist speziell ausgelegt für Pkw-Führerscheinbewerber (Mindestalter 16 Jahre) zum Erlernen der grundlegenden Fahrfertigkeiten in Begleitung eines Führerscheininhabers der Klasse B.

Motorräder sind nicht zugelassen!

Der Übungsplatz ist wie folgt ausgestattet:

● mehrere „Rechts vor Links“ geregelte Einmündungen

● Kreuzungen und Einmündungen mit verschiedenen Vorfahrtsregelungen

● Kreisverkehr

● Einbahnstraße

● fahrbahnbegleitender Radweg

● mehrere, verschieden angelegte Parkbuchten/Einparkhilfen

● Hofeinfahrt mit Wendeplatte

● Fläche für Anfahrübungen

ÖFFNUNGSZEITEN:

  • März-Oktober:

    Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 15:00 bis 18:00 Uhr

    Mittwoch: Geschlossen

    Samstag von 10:00 bis 16:00 Uhr

    Sonntag/Feiertag von 10:00 bis 14:00 Uhr

  • November - Februar:

    Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 14:00 bis 17:00 Uhr

    Mittwoch: Geschlossen

    Samstag von 10:00 bis 16:00 Uhr

    Sonntag/Feiertag von 10:00 bis 14:00 Uhr

  • Achtung:

    !! Bei Schnee und Eisglätte bleibt der VÜPL geschlossen !!

    Im Monat August ist der VÜPL geschlossen!
    An Ostern – Pfingsten – Heilligabend – Weihnachten – Silvester und Neujahr
    ist der VÜPL geschlossen

PREISE:

  • 1. Stunde €-10,00-

    jede weitere Stunde €-6,00-

SONSTIGES:

  • Betreiber des Verkehrsübungsplatzes ist die Kreisverkehrswacht Reutlingen-Münsingen e.V., Altes Lager TS1, 72525 Münsingen. Der jeweils anwesende Platzwart übt das Hausrecht aus.

    Für Schäden an Fahrzeugen oder Personen wird keine Haftung übernommen. Sind mehrere Nutzer des Platzes an einem Unfall beteiligt, empfiehlt es sich, die Daten der Unfallbeteiligten zu dokumentieren und gegebenenfalls die Polizei hinzuziehen. Eine Unfallaufnahme durch den Betreiber erfolgt nur bei Beschädigung des Platzes oder seiner Einrichtungen.

Zu folgenden Zeiten bleibt der Verkehrsübungsplatz geschlossen:

▪MIttwochs ist der Platz geschlossen !!!

▪Heiligabend, 1. u. 2. Weihnachtsfeiertag, Sylvester, Neujahr, Ostersonntag, Ostermontag

▪Im Monat August

▪Schnee- und Eisglätte

Nutzungsbedingungen:

  1. Die Benutzung des Verkehrsübungsplatzes erfolgt auf eigenes Risiko
  2. Es gelten die Regeln der Straßenverkehrsordnung
  3. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 30 km/h
  4. Es gilt ein generelles Überholverbot
  5. Für den Übenden und begleitenden Führerscheininhaber gilt Alkoholverbot
  6. Den Anleitungen und Anweisungen des Platzpersonals ist Folge zu leisten
  7. Der Führerscheininhaber muss während der Übungsfahrten stets neben dem Übenden sitzen
  8. Verursachte Unfälle/beschädigte Einrichtungen auf dem Übungsplatz sind sofort dem Platzpersonal zu melden. Für verursachte Schäden haftet der Betreiber nicht.
  9. In seltenen Fällen kann es bei Überbelegung des Platzes zu kurzen Wartezeiten kommen.

Motorik-/Mobilitätskonzept für Schulen

jeden Mittwoch auf dem Verkehrsübungsplatz Reutlingen.

Die Neugestaltung des Verkehrsübungsplatzes „An der Kreuzeiche“ in Reutlingen ermöglicht ab September 2017 mit Hilfe eines Förderkonzeptes eine erweiterte Nutzung durch Schulen.
Auf dem abgesperrten Übungsgelände befinden sich zwei Lagercontainer, die mit Rollern, Fahrrädern,
vielseitigen Geräten für Motorik-/Sensomotoriktraining und Geschicklichkeitsparcoursgeräten ausgestattet sind.
Nach Terminabsprache mit dem Verantwortlichen der Verkehrswacht

Kontakt:

Thomas Steigenberger
motorik@vkw-rt-muen.de

können feste Übungszeiten für folgende Trainings gebucht werden:

● Verkehrstraining mit realen Fahrbahnbreiten und Beschilderungen, u. a. mit Kreuzungen,
Einmündungen, Kreisverkehr, Fahrradschutzstreifen, Einbahnstraße, Fahrstreifen.
● Roller oder Fahrradgeschicklichkeitsparcours variabel
● Balanceübungen, Balanceparcours
● Stabilisationsübungen mit versch. Geräten
● Koordinationsübungen mit versch. Geräte
● Geschicklichkeitsübungen mit versch. Geräten
● Fun-Sportgeräte, Teamspiele, Wettbewerbsgeräte zur Schulung der Motorik/Sensomotorik

Die Platzbetreuung wird in Kooperation mit der Oberlinschule Reutlingen sichergestellt.

Die Trainings werden für Schulen kostenlos angeboten.

Ab Mittwoch 27. September 2017 findet zukünftig vom 01. März bis 31. Oktober immer am Mittwoch, von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr, ein freies Verkehrstraining für Fahrradfahrer statt.
Der Platz wird beschildert und bewacht.
Jedermann kann in dieser Zeit kostenlos den Verkehrsübungsplatz zum freien Verkehrstraining mit dem eigenen Fahrrad und einem zulässigen Fahrradhelm benutzen.
Fahrräder und Fahrradhelme von der Verkehrswacht können gegen eine Gebühr von 3,- Euro je Stunde
ausgeliehen werden.

Das Verkehrstraining findet auf eigene Gefahr statt.
Die Platzordnung ist einzuhalten.
Den Anweisungen des Platzwartes ist Folge zu leisten.

Verkehrsübungsplatz Münsingen

Der Verkehrsübungsplatz in Münsingen kann nur von angemeldeten Teilnehmer/innen für Fahrsicherheitstraining genutzt werden.

!! NICHT ÖFFENTLICH !!

Auf dem Verkehrsübungsplatz Münsingen kann nicht ohne Führerschein gefahren werden. Hier finden unsere anmeldungspflichtigen Sicherheitstrainings statt, für die Sie sich unter „Anmeldung“ anmelden können.

Schon an ein Sicherheitstraining gedacht?